Der Kaninchenzuchtverein B402 Eibach wurde am 18. Juni 1916 als Kleintierzuchtverrein für Eibach und Umgebung gegründet.

Im Juni 1966 wurde das 50 jährige Vereinsjubiläum gefeiert.

Der Verrein mußte 1967 zum dritten Mal seine angemietete Zuchtanlage räumen. So konnten sich 1968 nur noch einige verbliebene Mitglieder dazu bewegen eine neue Zuchtanlage anzumieten und zu erstellen.

Auf einen Schuttberg an der Marterlach am Kuhweiherweg konnten die Züchter die bis heute gepachtete Anlage mit viel Arbeit und Fleiß zum Wohle der Kaninchenzucht aufgebaut werden.

1970 wurde eine Jugengruppe gegründet die bis zum heutigen Tag beim Verband gemeldet ist.

Wir sind Mitglied vom Kaninchenzuchtverrein Kreis Nürnberg - Stadt.

Der Kreiß untersteht dem Verband Bayrischer Rassenkaninchenzüchter http//www.kaninchen-bayern.de

Der Verband Bayrischer Rassenkaninchenzüchter untersteht dem ZDRK Zentralverband Deutscher Rasse - Kaninchenzüchter e.v. http//www.zdrk.de

Der Verein hat insgesammt 80 Mitglieder.

70 Erwachsene und im Jugendbereich sind es 10